Dawit Shanko

Portfolio

Change your perspective –berliner glanzwerke

Book

Zu einem Perspektivwechsel gegenüber Afrika haben die 1. Berliner Glanzwerke des Listros Vereins eingeladen. Am Beispiel der äthiopischen jugendlichen Schuhputzer, Listros, wurde vor allem mit Kunst gezeigt, dass Armut zwei Gesichter hat, nicht nur die Listros als Parias der athiopischen Gesellschaft, sondern auch die gleichen Listros, die sich mit ihren Glanzwerken bessere Zukunftschancen erarbeiten. Denn sie schuften nicht anstatt zur Schule zu gehen, sondern damit sie in die Schule gehen konnen. Ihren weiten Bildungshorizont zeigen sie bei ih-ren schriftlich verfassten „Botschaften”, die sie anlasslich der 1. Berliner Glanzwerke an die Welt gerichtet haben, zusammen mit ihren alten Schuhputzboxen – Kunstwer-ke, die das Leben geschaffen hat. Der Listros Verein hat ihnen im Austausch neue Boxen zur Verfilgung gestellt. Nicht anders als die Jugendlichen in den arabischen Lan-dern demonstrieren die Listros mit ihren Botschaften Selbstbewusstsein, Zuversicht and die Sehnsucht nach Veranderungen im nationalen wie im internationalen Zusammenhang. Wer genau hinblickt, erkennt: die Listros verkörpern das neue Äthiopien, das neue Afrika.

€ 20.00

Buy me

Published by University of Europe for Applied Sciences
2011, German
29×21,5 cm, 115 pages

Authors: Konrad Melchers and Jens Bokop
Photography: Emmanuel K. Agbelessessy, Gian Luca Di Carlo, Philip Gursch, Kay Kirchwitz, Niko Messerli, Jbrg Peter, Paul. Schafer, Sebastian Schobbert, Heinz Voigt, Britta Winzheimer and Stefanie Ketzscher.